Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   14.06.13 08:03
    penile enhancement extre

http://myblog.de/read.my.blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Flusen über alles

Hey Leute,

habt ihr euch schon mal intensiver mit dem Flusensieb einer Waschmaschine beschäftigt? Das ist im unteren Teil einer Waschmaschine. In der Gebrauchsanleitung steht, dass man regelmäßig dieses Sieb reinigen sollte, weil sich dort die ganzen Flusen, Knöpfe und Fasern sammeln.

Natürlich vergesse ich das im Alltag. Sporadisch fällt es mir zwar wieder ein, aber unglücklicherweise immer dann, wenn die Maschine gerade läuft, d.h. eine Reinigung nicht möglich ist.

Heute habe ich an dieses Sieb gedacht (obwohl ich nicht dachte, dass es voll sein könnte). Ich wollte einfach so einmal danach schauen, um mein latent schlechtes Gewissen in dieser Sache zu beruhigen.

Ich machte also die Maschine nach dem Waschen auf und eine unfassbare Masse von dunklen schleimigen Fasern schwappte mir entgegen, selbst außerhalb des Siebs waren noch Massen von glitschigen Haufen. Es ist übrigens auch jedes Mal ein event, das Sieb mit den Zwischenräumen zu reinigen. Ich kämpfe mich da immer gute 10 Minuten durch, habe danach ein volles Waschbecken, ruinierte Fingernägel und immer die niemals befriedigend zu lösende Frage, wohin ich eigentlich mit diesem Abfall soll. Denkt ihr dann auch daran, dass das alles Sachen sind, die ihr sonst an euch rumtragt? Woher kommt all dieser Dreck?

Danach ist aber doch tatsächlich wieder einige Zeit Ruhe, bis die Pullis, Katzenhaare und Staubfluseln mich oder die Maschine wieder überwältigen. Ihr wisst ja, nach der Reinigung ist vor der Reinigung und leider sind die Heinzelmännchen niemals fleißig bei mir.
15.1.10 13:17
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


alina / Website (15.1.10 15:49)
aaah dieses problem kenne ich zu gut :D
dieses ekelhaft grüne undefinierbare glitschgewirr.
gut dass man das nicht sooo oft reinigen muss :D
(ich schiebe es seit ewigkeiten vor mich hin)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung