Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   14.06.13 08:03
    penile enhancement extre

http://myblog.de/read.my.blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ist nicht alles ein Kreislauf?

Heute habe ich geputzt und gewaschen und die Spülmaschine angemacht. Gestern hatte ich auch schon ähnliche Dinge erledigt. Manchmal frage ich mich, ob es überhaupt Sinn hat, Sachen sauberzumachen, wenn man sie in der nächsten Sekunde gleich wieder dreckig macht.

Aber was ist die Alternative. Bei Kleidung und Geschirr könnte man zur Not von der jetzt praktizierten Mehrweglösung auf eine Einweglösung übergehen. Bei Geschirr könnte man die entsprechenden Vorräte noch relativ leicht besorgen. Allerdings würde dann eine entsprechend hohe Müllmenge anfallen, die auch wieder zu entsorgen wäre, so dass die Arbeitsersparnis überschaubar bliebe.

Bei Kleidung ist die Nachbesorgung schon komplizierter. Entweder man verlegt sich auf totale Billigware, die man in großen Mengen ohne Probieraufwand besorgen kann. Aber das wäre auch nicht wirklich erstrebenswert, denn zumindest ich will mich in meiner Kleidung auch wohlfühlen. Man könnte auch normale Kleidung als Einmalstücke verwenden, aber das wäre eine sehr teure und auch sehr zeitaufwendige Variante, weil man ja permanent mit Nachschub besorgen beschäftigt sind. Als Quartalseinkäufer würde mich ein solcher Bezugszwang hart treffen, denn es würde permanenten Shopaufenthalt bedeuten, weil ich vom Kleider shoppen via Katalog oder Internet nichts halte. Auch die Entsorgung wäre angesichts der großen Mengen nicht wirklich unkompliziert.

Am schlimmsten wäre aber die Putzvermeidung. Am leichtesten wäre noch die Delegation der Arbeit auf jemand anderen, aber auch der wäre nicht in jeder Sekunde bei plötzlichem überraschendem Bedarf zur Stelle. Ganz vermeiden könnte man es aber nur bei permanentem Wohnungswechsel, wobei solche Tätigkeiten eher mit viel als mit wenig Putzen verbunden sind.

Ich sehe schon! Ich muss weiter nachdenken.
12.6.10 08:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung