Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   14.06.13 08:03
    penile enhancement extre

http://myblog.de/read.my.blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wetterverklärungen

Ich weiß, dass sich Erinnerungen häufig im Laufe der Zeit verklären. Sicherlich trifft das auch in gewissem Maße auf meine Wettererinnerungen zu. Früher meine ich, dass die Sommer schön warm waren, lange das Baden - meine damalige Lieblingsbeschäftigung - möglich war und auch schönen Ausflügen nichts entgegen stand. Sicherlich ist das in gewisser Hinsicht nicht ganz reell, weil ja schöne Ausflüge gerade bei perfektem Badewetter doch sehr anstrengend sein können.

Heute habe ich nicht mehr die Zeit, all diese vielen Ausflüge zu machen und bin dann auch genervt, wenn das Wetter zu extrem ist. Extrem umfasst sicherlich vieles: ganz heiße Tage, die den Aufenthalt auch innerhalb geschlossener Räume sehr anstrengend machen oder auch sehr regnerische Tage. die so kühl sind, dass nicht einmal kurzärmlig möglich ist. Dann verfalle ich den Gedanken an die gute alte Zeit und schwelge etwas in Sentimentalität. Wahrscheinlich kommt ein guter Teil dieser negativen Gefühle aus dem Grundgedanken heraus, dass ich gar nicht mehr die Zeit hätte, mich voll auf die natürliche Witterung einzulassen, sondern das Wetter sich optimalerweise meinem Zeitkorsett unterwerfen müsste.

Aber wahrscheinlich wäre ich auch nicht in der Lage, wenn ich mir denn das optimale Wetter stricken könnte, etwas zu finden, mit dem auch nur ein maßgeblicher Teil meiner Umgebung annähernd zufrieden sein würde. Ich muss einfach mein Anpassungsverhalten etwas verbessern.
3.10.10 09:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung